Balsamico-Zwiebel-Relish

Aktualisiert: 15. Mai 2019

Im perfekten Burger darf ein Zwiebelrelish nicht fehlen! Die süß-sauren Zwiebelringe passen perfekt in Rindfleischburger aber auch in viele vegetarische und vegane Burgerkombinationen. Das Relish ist schnell und einfach zubereitet und hält sich einige Tage im Kühlschrank.


FÜR 4 PORTIONEN:

4 Zwiebel

20g Butter

2 EL Rohrohrzucker

50ml Balsamico-Essig

etwas Wasser



1. Die Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden.


2. In einem Kochtopf die Butter zerlassen und die Zwiebel andünsten bis sie glasig werden. Den Zucker mit zirka 2-3 EL Wasser hinzufügen und karamellisieren lassen. Die Mischung mit dem Balsamico-Essig ablöschen.


3. Unter ständigem Rühren für etwa 20 Minuten bei niedriger Hitze die Flüssigkeit verkochen lassen, sodass die Zwiebeln ganz weich werden. Falls die Flüssigkeit verkocht ist und die Zwiebeln noch nicht weich sind, noch etwas Wasser und Balsamico hinzufügen.


4. Das Balsamico-Zwiebel-Relish hält in Weck-Gläsern einige Tage (Gefäß vorher heiß auswaschen).

© 2019 Lime&Lemon

Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt.

hi@limeandlemon.at