Erdäpfelkas

Aktualisiert: 23. Feb 2019

Oberösterreich hat viele tolle traditionelle Gerichte zu bieten. Unser Liebling ist definitiv der Erdäpfelkas! Wenn wir ihn mit einem Wort beschreiben müssten, wäre es wohl Perfektion. Mit frischem Brot kann der Erdäpfelkas sich ganz entfalten.


FÜR ETWA 4 PORTIONEN:

500g mehlige Kartoffeln

1 Becher (250g) Sauerrahm

1 Zwiebel

1 Bund Schnittlauch

Salz & Pfeffer

Brot


  1. Kartoffeln in einem Topf kochen bis sie weich sind & anschließend schälen.

  2. In der Zwischenzeit die Zwiebel & den Schnittlauch fein hacken und in eine Schüssel geben.

  3. Die gekochten Kartoffeln schälen, in grobe Stücke schneiden und ebenfalls in die Schüssel geben. Sauerrahm untermischen. Die Masse mit einer Gabel vermischen und die Kartoffeln grob zerdrücken.

  4. Mit Salz & Pfeffer abschmecken und den Erdäpfelkas am besten mit frischem Brot servieren.

© 2019 Lime&Lemon

Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt.

hi@limeandlemon.at