Gnocchi mit Gorgonzola & Walnüssen

Aktualisiert: 24. Juni 2019

Selbstgemachte Gnocchi sind wohl der Himmel auf Erden! Wir geben zu: selbstgemachte Gnocchi brauchen etwas Zeit und Geschick, aber wer sie einmal probiert hat, isst nie wieder fertige! Neben Pesto ist Gorgonzolasoße der Klassiker schlechthin zu Gnocchi - ein deftiges und sehr g'schmackiges Gericht.

FÜR 2 PORTIONEN:

350g selbstgemachte Gnocchi

125ml Schlagobers

75g Gorgonzola

1 kleine Zwiebel

1 Handvoll Walnüsse

Frische Petersilie

1 EL Öl

Salz & frischer Pfeffer













1. Gnocchi zubereiten.


2. Zwiebel fein hacken & Gorgonzola in Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen & die Zwiebel darin anschwitzen. Walnüsse grob zerbrechen und ebenfalls kurz in die Pfanne geben.

Hitze zurücknehmen und danach den Schlagobers in die Pfanne geben. Gorgonzola hinzufügen & ständig umrühren.


3. Die Gorgonzola-Soße mit Salz & Pfeffer würzen. Die Gnocchi in die Soße geben und vermischen. Das Gericht mit frischer Petersilie servieren.

© 2019 Lime&Lemon

Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt.

hi@limeandlemon.at