Knoblauch-Bohnenmus

Aktualisiert: 27. Feb 2019

Knoblauch-Bohnenmus ist der perfekte Dip für eine Vielzahl an Gerichten. Am liebsten kombinieren wir das Mus zu südamerikanisch angehauchten Speisen wie Burrito Bowls, Tacos und Arepas. Als Vorspeise passt das Knoblauchmus gut zu Nachos oder Fladenbrot. Das beste am Knoblauch-Bohnenmus: es ist sogar gesund! Knoblauch enthält Mineralstoffe wie Calcium, Magnesium, B-Vitamine und Kalium. Die weißen Bohnen liefern Ballaststoffe und Antioxidantien.


FÜR 4 PORTIONEN:

1 Dose (400g) Bohnen nach Wahl (weiße, rote oder Käferbohnen)

1/2 Knoblauchknolle

3 EL Olivenöl

1 Bio-Zitrone

2 Stiele Petersilie

2-3 frische Salbeiblätter

1 Prise Salz & Pfeffer



1. Das Backrohr auf 120°C Ober-/Unterhitze vorheizen.


2. Die Knoblauchknolle ungeschält vorsichtig mit den Händen halbieren (nicht durchschneiden!). Die Knoblauchzehen sollten möglichst noch zusammenhängen. Nun die äußerste, trockene Schalenschicht entfernen und den Knoblauch oben quer aufschneiden, sodass möglichst alle Zehen angeschnitten sind. Den Knoblauch auf ein Stück Alufolie auf den Strunk setzen und die Zehen mit Öl beträufeln. Die Alufolie vorsichtig oben verschließen, sodass nichts heraustropfen kann, aber genügend Platz für entstehenden Dampf bleibt. Anschließend das Knoblauch-Päckchen für 30-40 Minuten in das Backrohr geben, damit der Knoblauch weich wird.


3. In der Zwischenzeit 1 TL Zitronenzeste abreiben und 2 EL Zitronensaft auspressen. Bohnen abgießen und mit Zitronenzeste, Zitronensaft, 2 EL Olivenöl, 1 Prise Salz & Pfeffer in eine Küchenmaschine geben. Wer keine Küchenmaschine hat, kann die Zutaten auch mit einem Pürierstab mixen.


4. Nach 30 Minuten den Knoblauch aus dem Backrohr nehmen und die Zehen von der Schale entfernen. Die Knoblauchzehen zu den anderen Zutaten geben und alles pürieren bis keine Stücke mehr zu sehen sind.


5. Salbei und Petersilie hinzufügen und noch einmal kurz pürieren. Das Mus am besten lauwarm servieren.

© 2019 Lime&Lemon

Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt.

hi@limeandlemon.at