Sauerrahm-Dip

Aktualisiert: 11. Dez 2018

Diesen frischen Dip findet ihr in vielen unserer Rezepte. Warum? Weil Sauerrahm-Dip nicht nur super zu vielen Speisen passt, sondern diesen auch das gewisse Etwas verleiht. Da kann es schon mal passieren, dass der Dip der Star des Gerichts ist. Unseren Sauerrahm-Dip empfehlen wir zum Beispiel zu Ofenkartoffeln, Laibchen und Röstis aller Art, Burritobowls, Quiche und Süßkartoffel-Fries.


FÜR 2-3 PORTIONEN:

125g Sauerrahm

1 Knoblauchzehe

1 EL Tiefkühl Kräuter-Mischung oder frische Kräuter

1 Prise Salz


1. Sauerrahm in eine Schüssel geben. Kräuter dazugeben. Knoblauch schälen, pressen und zum Sauerrahm geben. Eine Prise Salz hinzufügen Alles gut vermengen. Tipp: Den Dip möglichst wenig umrühren damit er fest bleibt.



© 2019 Lime&Lemon

Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt.

hi@limeandlemon.at