Thunfisch-Salat mit Tomaten & Mais

Aktualisiert: 15. Mai 2019

Vorkochen für den nächsten Arbeits- oder Unitag kann mühsam sein. Muss es aber nicht! Viele Gerichte lassen sich schnell und einfach vorbereiten und schmecken auch kalt gut - zum Beispiel: Thunfisch-Salat mit Tomaten & Mais! Das Gemüse einfach am Vorabend kleinschneiden und in einer Schüssel über Nacht in den Kühlschrank stellen. Am nächsten Tag muss nur mehr alles mit dem Dressing vermischt werden und fertig!

FÜR 1 PORTION:

4 Salatblätter

1 Handvoll Rucola

2 EL Thunfisch

6 Cherrytomaten

3 EL Mais

1 Frühlingszwiebel

Kresse

Für das Dressing:

2 EL (Balsamico-)Essig

2 EL Olivenöl



1. Rucola & Salatblätter waschen, grob zerreissen oder schneiden und in eine Schüssel geben.


2. Tomaten waschen & halbieren. Frühlingszwiebel waschen & in feine Ringe schneiden. Mais abtropfen lassen. Kresse abschneiden. Den Salat mit Thunfisch, Tomaten, Frühlingszwiebel, Mais & Kresse anrichten.


3. Für das Dressing Balsamico-Essig & Öl gut verrühren und kurz vor dem Verzehr über den Salat gießen.

© 2019 Lime&Lemon

Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt.

hi@limeandlemon.at